Budo-Club Neustadt auf YouTube

    Budoclub auf Facebook
Jiu Jitsu
Willkommen
Was ist Jiu Jitsu?
Entstehung
Training
Gesundheitssport
Prüfungsrichtlinien
Neuigkeiten
Fotos und Videos
Kontakt

Trainingszeiten:

Erwachsene ab 16 Jahre
Dienstag: 19.30-21.00 Uhr
Donnerstag: 19.00-20.30 Uhr

Jugendliche ab 12 Jahre
Donnerstag: 19.00-20.30 Uhr


Training in den Ferien
Bitte beachten daß während der Schulferien kein Jugendtraining stattfindet. Das Erwachsenentraining findet eingeschränkt statt.



Gesundheitssport
Gesundheitssport und Prävention


Die Kampfkunst Jiu Jitsu bietet neben dem Erlernen eines effizienten und den heutigen Gegebenheiten angepassten Selbstverteidigungssystems viele positive Eigenschaften zur Gesunderhaltung und Prävention von Erkrankungen.

Körperliche Leistungsfähigkeit / Fitness
Durch ein sportlich anspruchsvolles, körperliches Training wird der gesamte Organismus gestärkt und weniger anfällig für Krankheiten. Die Leistungsfähigkeit von Anfängern ohne sportliche Vorkenntnisse / Übung wird langsam aufgebaut und individuell gefördert. Erkrankungen / Einschränkungen der Trainierenden werden dabei berücksichtigt.

Rückenschule / Haltungsschäden
Durch unser ganzheitliches Training werden alle Muskelgruppen gleichmäßig aufgebaut und gedehnt, wodurch verhindert wird , dass Teile des Bewegungsapparates einseitig belastet werden. Bereits bestehende Haltungsschäden, z. B. durch sitzende Tätigkeit oder einseitige körperliche Belastung am Arbeitsplatz, werden durch Muskelaufbau der Antagonisten korrigiert. Bei den Übungen wird besonders auf eine korrekte Körperhaltung geachtet, vor allem was die Stellung und Belastung von Füßen, Hüfte und Wirbelsäule betrifft. Die Übenden werden animiert, dies auch in Alltagssituationen zu beherzigen, z. B. beim Heben und Tragen von schweren Gegenständen oder bei Arbeiten in gebückter Haltung.

Stressabbau
Wie bei jeder sportlichen Betätigung werden auch bei unserem Training Stress und Aggressionen abgebaut. Stressbedingten psychosomatischen Erkrankungen (z. B. Magen- und Darmbeschwerden) kann so vorgebeugt werden. Entspannungs- und Atemübungen alleine oder synchron zur körperlichen Bewegung führen bei regelmäßiger Übung zu innerem Gleichgewicht und entspannterem Umgang mit belastenden Alltagssituationen.

Gewaltprävention
Kampfsporttraining vermittelt Selbstvertrauen durch das Wissen um die eigene Wehrhaftigkeit und führt zu Gelassenheit in konfliktbeladenen Situationen. Die Übenden kommen aus ihrer Opferrolle heraus und treten im Alltag selbstbewusster auf. Potentielle Angreifer suchen sich erfahrungsgemäß schwache Gegner, um bei Auseinandersetzungen selbst unbeschadet zu bleiben.

Unfallprävention
Durch Jiu Jitsu werden das Reaktionsvermögen, die Wahrnehmung der Umgebung und das eigene Körpergleichgewicht geschult. Unfälle, Zusammenstöße und Verletzungen durch Stürze können so vermieden werden. Im Falle eine Sturzes wird durch die im Training regelmäßig geübte Fallschule das Verletzungsrisiko erheblich verringert.

Der Jiu Jitsu- Trainer im Judo Club Neustadt ist Peter Büchler, er verfügt über den 2. Meistergrad, hat überdies mehrjährige Erfahrung in anderen Kampfsportarten und Fitnesstraining. Weitere Qualifikationen: Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Anatomie, Physiologie und der Entstehung und Behandlung von Krankheiten durch seine Tätigkeit als Fachpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin, der Ausbildung von Pflegekräften und Rettungssanitätern sowie der Schulung in praktischen und theoretischen Reanimationsmaßnahmen für Laien und Fachpersonal.
Aikido
Frauen-SV
Jiu-Jitsu
Kobura Karate Jutsu
San Bo Jutsu Kai
Tonfa-Jutsu
Trainingszeiten:
Eine Übersicht, wann welche Kampfsport-Angebote trainiert werden
Wo wir sind und wie
Ihr uns schnell findet
Was bei uns
wann und wo los ist
Immer auf dem
Laufenden bleiben...


Räumlichkeiten im Budo-Club Neustadt nutzen...
Bilder, Bilder und Bilder
Der BudoClub auf
YouTube
Der BudoClub auf Facebook
Dokumente und
Dateien runterladen
© 2017  by Budo-Club Neustadt e.V. | Kontakt | Impressum | info@bcneustadt.de nach oben